Möchtest du über Aktionen und Neues informiert werden? Dann trag dich hier in unseren Newsletter ein!.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

*** WERBUNG ***

​Unter der Rubrik Kaffee Klatsch laden Sie uns zu Sich ein. Wir bringen leckeren Kuchen vom Simons-Hof mit und Sie kochen Kaffee. In netter Plauderatmosphäre reden wir über Gott und die Welt. Das Beste aus dem Kaffee Klatsch geht dann über den Sender. Haben Sie Lust unser Gastgeber zu sein? Schreiben Sie einen Kommentar, oder eine Mail an redaktion @antennepulheim.de Stichwort Kaffee Klatsch. Der Kaffee Klatsch wird unterstützt von der GVG, Meine Energie.

WhatsApp an Antenne Pulheim

Sie können uns ab sofort eine Nachricht per WhatAapp senden. Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten, geschrieben oder gesprochen. Unsere Nummer ist: +49 2234 91113111 (ja, es ist eine Festnetznummer.)

vlnr: Harry Gersabeck, Ralf Otten, Marlies Stroschein, Frank Keppeler

In Sinnersdorf hat es geklappt, das Brunnenfest hat unter 3G stattgefunden. Das Wetter war den Sinnersdorfern gnädig, die Sonne schien. Und daher haben die Stadtwerke die Chance genutzt vor Ort den ersten Scheck zu überreichen. Bereits zum sechsten Mal in Folge startete in diesem Jahr die Spendenaktion der Stadtwerke Pulheim „10 x 500 Euro für Pulheimer Vereine“.
Herr Gersabeck und Herr Keppeler überreichten Herrn Otten, Vorstandsvorsitzender der Interessengemeinschaft Sinnersdorfer Ortsvereine e.V., den Scheck über 500 Euro. Die anderen 9 Schecks werden den Vereinen bis ende des Jahres übergeben.

Mario Schwarz stellt Manuel Zeh im Kaffee Klatsch das Projekt Rockid.one vor. Digitalisierung zum Anfassen für Jung und Alt. Wer neugierig ist kann schon mal hier informieren.  Zu hören am Freitag von 19-20 Uhr und am Sonntag von 14-15 Uhr als Wiederholung. Der Kaffee Klatsch wird unterstützt von der GVG, Meine Energie, und dem Kuchen vom Simonshof.

ZUM MITMACHEN

In Kooperation mit lokal ansässigen Weinhändlern stellt Ihnen Sommelière und Weinbloggerin Iris Shafie in diesem neuen Format drei Weine vor.
Das Weinpaket für die Sendung können Sie vor der Ausstrahlung beim jeweiligen Händler erwerben und dann ganz bequem von zuhause aus mitverkosten. Deutschland, Frankreich, Italien: Jede Radio-Weinprobe wird zu einem anderen Thema stattfinden. Die passende Playliste versetzt Sie in die richtige Feierabendstimmung und rundet diese besondere Weinprobe in den eigenen vier Wänden ab.

+++ WERBUNG +++

Radio-Weinprobe 12: „Funk & Soul & Wein“

Es geht weiter mit unseren Weinproben im Radio! In dieser Sendung verkosten Manuel und ich mit euch zum ersten Mal Weine aus der neuen Weinwelt. Und ich kann euch versprechen die haben es in sich! Denn Südafrika bringt uns an diesem Abend ganz viel Funk und Soul ins Glas. Neben einem charakterstarken Weißen und einem tiefgründigen „Cool Climate“ Rotwein werden wir einen sogenannten Pet Nat vom Kap probieren. Was das ist und warum dieses quirlige Zeug gerade so angesagt ist erfahrt ihr am 3. November ab 20 Uhr in der Radio-Weinprobe auf Antenne Pulheim 97,2.

Abgerundet wird unser Programm wie immer durch den passenden Sound. Was sind eure Funk und Soul Lieblingshits? Schreibt es uns in unserer Facebook Gruppe Die Radio-Weinprobe.
Übrigens wird es auch bei dieser Sendung wieder einen Wiederholungstermin am Sonntag geben. Diesmal am 06.11.2021 ab 18 Uhr. Mitmachen könnt ihr via Radio-App von überall (wo das Netz ist). Wir versenden die Pakete innerhalb Deutschlands, auf Wunsch auch nach Österreich.

Die Weine

 
 
 
 
 
 

El Bandito I am the Ninja, Weingut Testalonga
Chenin Blanc PetNat, Swartland, Südafrika

Unoaked Chardonnay 2020, Weingut Louisvale
Stellenbosch, Südafrika

Doring Bay Shiraz 2018, Weingut Fryers Cove
Bamboes Bay, Südafrika

#radioweinprobe
Lust mitzumachen?

Holt euch ab dem 18.10.21 euer Südafrika-Weinpaket zum Preis von 42,90 Euro im:

MOOD Concept Store
Johannisstraße 3 (gegenüber der Polizeistation)
50259 Pulheim

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 10:00 -19:00 Uhr
Samstag von 10:00 – 16:00 Uhr

Keine Vorbestellung notwendig. Verkauf so lange der Vorrat reicht.

Versandbestellung

Bestellt euch jetzt euer Verkostungspaket zum Preis von 46,00 Euro (inklusive Verpackung zzgl. 6 Euro Versandgebühr in Deutschland oder zzgl. 18,90 Euro Versandgebühr nach Österreich.) Versand ab dem 18.10.21

Das Tanzcenter Begoin Die erste Radiotanzstunde bei Antenne Pulheim war ein voller Erfolg und darum geht es weiter. Wir bringen die Tanzschule in Ihr Wohnzimmer. Getanzt wird alles was man in einem Anfängerkurs lernt. Anfangen werden wir mit dem langsamen Walzer. Camelia Klann und Rainer Begoin führen durch die Tanzstunde. Einen Aufbaukurs gibt es später in der Tanzschule und kann ab sofort gebucht werden.
Wir freuen uns über Rückmeldungen per Whatsapp an: +49 2234 91113111 oder Email an redaktion@antennepulheim.de. Schicken Sie uns Ihre Fotos von der Tanzstunde oder sagen Sie uns wie Sie den Tanz finden.

.

Jeden Sonntag von 09-12 Uhr und am Montag von 19-22 Uhr mit Alex Tauscher

RIJEKA & OPATIJA – KONTRASTE AN DER BLAUEN ADRIA

In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit an die blaue Adria zu einer Reise nach Rijeka und Opatija. Freuen Sie sich auf eine moderne Hafenstadt und einen noblen Badeort. Wir treffen auf eine Mischung aus Italien, Kroatien und Österreich-Ungarn. Der Hafen, die Fischhalle, die quirlige City am Nordrand der Adria erwarten uns in Rijeka. Die schicken Villen, Parks und die lange Promenade erleben wir beim Flanieren durch Opatija. Mit einem Schiff entlang der Küste geht es bis nach Lovran. Außerdem hören wir den Klang der Meereslieder. Unser Domizil das Adria-Relax-Resort Miramar in Opatija. Direkt am Meer mit Blick auf die Inselwelt der Kvarner Bucht verbindet das Hotel im einstigen Monarchie-Seebad modernen 4-Sterne-Luxus-Komfort mit dem Charme historischer Romantik.

Auf unseren Reisen in Richtung Istrien sind wir oft an Rijeka vorbeigefahren und haben der Stadt kaum Beachtung geschenkt. Zugegeben: Von der Autobahn aus fallen im in erster Linie Neubauten und Hafenanlagen im nicht gerade besten Zustand auf. Doch wer die Stadt zu Fuß erkundet, ist von der Vielfalt Rijekas überrascht.

Im Laufe der Geschichte von Rijeka hat sich in der Zeit vor Christi, in der gotischen Zeit, danach im barocken Rijeka und in der K&K-Zeit vieles abgelagert und in der Architektur seine Spuren hinterlassen. Wer durch Rijeka läuft, sieht die Verflechtung von Altem und Neuen.

Diese Stadt an der Kvarner Bucht besticht mit kulturellen und architektonischen Highlights. Doch neben bekannten kroatischen Städten wie Dubrovnik oder Split, ist Rijeka noch immer ein kleiner Geheimtipp – und dass obwohl diese Stadt im Jahr 2020 zur europäischen Kulturhauptstadt gekürt wurde. Der temperamentvolle Livio Karavanic lebt mit Begeisterung in Rijeka. Er ist ein halber Italiener, nicht ohne Grund, wie wir im Radioreise-Rundgang erfahren.

Rijeka hat eine reiche Vergangenheit, ist aber nicht darin gefangen. Die Stadt pulsiert im dynamischen Rhythmus des täglichen Lebens. Diesen Rhythmus fühlt man am besten in der Innenstadt, auf der zentralen Promenade, dem Korzo.

Rijeka ist die drittgrößte Stadt Kroatiens und galt schon im 19. Jahrhundert als eine der wichtigsten Hafenstädte in ganz Europa. Noch heute behält die Stadt ihren Status als bedeutender Verkehrsknotenpunkt und relevantes Handelszentrum. Ein gut ausgebautes Fährnetz verbindet die Stadt mit anderen Küstenstädten Kroatiens und dem Hafen von Bari in Italien.

Die Stadtgeschichte Rijekas geht auf die Römerzeit zurück. Etliche archäologische Funde zeugen von  römischen Thermen, Säulen und Gebäude. Wahrzeichen der Stadt ist die Festung Trsat aus dem 13. Jahrhundert. Das Kastell zählt zu einer der ältesten und gut erhaltendsten Festungen an der kroatischen Küste.

Bild: TVB Rijeka (Sasa Torbica)

Neben mittelalterlichen Überresten und historischen Bauwerken sieht man in Rijeka auch neue Gebäude mit prachtvollen Fassaden. So vereint diese Stadt Historie und Moderne gleichermaßen.
Unter dem Motto „Hafen der Vielfalt“ möchte sich Rijeka von dem Image einer alten Industriestadt mit stillgelegten Fabriken und ratternden Containerzügen loseisen. Alte Lagerhallen wurden in Konzerthäuser und triste Betonklötze in sehenswerte Gebäude verwandelt. Dieses Hochhaus ist nicht eines aus den 1970iger Jahren, sondern ein futuristisches Gebäude der 1930-iger Jahre, wie wir im Rundgang mit Livio Karavanic erfahren.

Für Geschichtes-Interessiert ist ein Muss in Rijeka: Die Kirche des heiligen Hieroymus und das Dominikanerkloster, die Kirche der Mutter-Gottes von Lourdes und das Kapuziner-Kloster sowie der Gouverneurs-Palast, in dem sich heute das See- und Geschichtsmuseum befindet. In Rijeka befindet sich der Schrein der Mutter-Gottes von Trsat. Es ist das älteste Marienheiligtum des Landes und der größte Wallfahrtsort im Westen Kroatiens.

Spannend ist auch die Unterwelt von Rijeka. Der erste Tunnel, der die Menschen im Zweiten Weltkrieg vor Luftangriffen schützen sollte, und jetzt für Touristen geöffnet ist, erwartet Besucher im Herzen der Stadt. Er beginnt neben der Kathedrale des Heiligen Vid und erstreckt sich unterhalb der Altstadt von Rijeka bis zum Hof der Grundschule Dolac.An mehreren Stellen entlang des Tunnels sind noch immer die Original-Inschriften aus dem Zweiten Weltkrieg zu sehen. …

 

Nick’s Jazz Corner
jeden letzten Donnerstag im Monat von 20 bis 23 Uhr

Am 14.03.2019 startete die neue Sendereihe „Nick’s Jazz Corner“ mit Nick Turner. Jazz von den 50er bis heute wird alles gespielt. Wir freuen uns auf viele Studiomails. Die Playlist wird immer nach der Sendung auf Facebook veröffentlicht.

jeden Freitag und Samstag um 20 Uhr nach den Nachrichten

NEWS

Facebook und Co sind nicht erreichbar

4.10.2021 ungefähr 18 Uhr - Facebook und Co (WhatsApp und Instagram) sind nicht erreichbar. Das kann ein DNS Problem als Ursache haben, da whois.registrarsafe.com nicht erreichbar ist. Über Registrarsafe ist wohl facebook.com registriert. Facebook und Co haben aber...

mehr lesen

KONTAKT

Antenne Pulheim
Central FM Media GmbH
Franz-Wenzeler-Str. 2a
50259 Pulheim

GF.: Jan Lüghausen
Tel.: 02234-9111-1972
Fax: 02234-986267

STUDIOMAIL

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Für die beste Darstellung unserer Seite empfehlen wir, aktuelle Browserversionen zu nutzen. Bei älteren Browserversionen kann es zu Darstellungsproblemen kommen. Mit jeder neuen Browserversion werden zudem immer Sicherheitslücken geschlossen.