Monat: Januar 2019

Stadtkinderprinzip in der Stadt Pulheim

In seiner Sitzung vom 18. Dezember 2018 hat der Rat der Stadt Pulheim für die folgenden weiterführenden Schulen das sogenannte Stadtkinderprinzip (§ 46 Abs. 6 Schulgesetz Nordrhein-Westfalen) beschlossen: Marion-Dönhoff-Realschule, Abtei-Gymnasium Brauweiler und Geschwister-Scholl-Gymnasium. Kommt es an diesen Schulen im Aufnahmeverfahren in die Klasse 5 zu einem Anmeldeüberhang (mehr Anmeldungen als Schulplätze), werden Kinder, die ihren Wohnsitz in der Stadt Pulheim haben, vorrangig aufgenommen. Schülerinnen und Schüler, die ihren Wohnsitz nicht in Pulheim haben, können aber weiterhin von ihren Eltern an den Pulheimer Schulen angemeldet werden. Das Stadtkinderprinzip wird lediglich als erstes Kriterium für die Aufnahme angewendet. Die weiteren Aufnahmekriterien legen die jeweiligen Schulleitungen fest. Sie ergeben sich aus der Auflistung des § 1 der Verordnung über die Ausbildung und die Abschlussprüfungen in der Sekundarstufe I: – Geschwisterkinder – ausgewogenes Verhältnis von Mädchen und Jungen – ausgewogenes Verhältnis von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Muttersprache – Schulwege – Besuch einer Schule in der Nähe der zuletzt besuchten Grundschule – Losverfahren Es werden je nach Schule unterschiedliche Kriterien angelegt, die auf den Internetseiten der Schulen bzw. bei Informationsveranstaltungen mitgeteilt werden. Das Stadtkinderprinzip greift nur beim Übergang von der vierten in die fünfte Klasse. Anmeldungen, z.B. im Rahmen von Umzügen im weiteren Verlauf der Sekundarstufe I und II sind hiervon nicht betroffen. Allerdings gelten grundsätzlich die festgelegten Obergrenzen für die Schülerzahl je...

Read More

Kammeroper im Walzwerk: Kinderoper »Max und Moritz«

Blick hinter die Kulissen und frische Waffeln Am Samstag 19., und Sonntag 20. Januar, bietet die Kammeroper im Walzwerk großes Programm: Jeweils um 15 Uhr kommt die Kinderoper „Max und Moritz“ auf die Bühne. Aufgrund der großen Nachfrage wird im Anschluss an die Vorstellungen der „Blick hinter die Kulissen“ angeboten. Diese Führungen sind kostenlos. Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung erforderlich, E-Mail workshop@kammeroper-koeln.de oder Telefon 02238 956 03 03. Außerdem können die großen und kleinen Besucher vor und nach den Vorstellungen frische Waffeln in der Kranlounge genießen. Max und Moritz: Skurrile Figuren, witzige Geschichten, geniale Reime und zwei freche Jungs – das ist Wilhelm Buschs »Max und Moritz«! Die Komponistin Esther Hilsberg fügt die Musik hinzu, die der berühmten Lausbubengeschichte einen neuen, unvergleichlichen Schwung gibt. Daraus entstanden sind sieben musikalische Streiche voller wunderbarer Melodien und mitreißender Lebhaftigkeit: Witwe Bolte, Schneider Böck, Lehrer Lämpel, Meister Bäcker, Bauer Mecke und Meister Müller – sie alle sind dabei, wenn die cleveren Jungs mit viel Witz und Phantasie ihr »Unwesen« treiben. Programmvorschau der Kammeroper: 19./20. Januar: „Max und Moritz“ nach Wilhelm Busch – danach Blick hinter die Kulissen 25./26. Januar und 9./10. März: „Ekel Alfred“ von Wolfgang Menge 16./17. März: „Orpheus in der Unterwelt“ von Jacques Offenbach /zum 200. Geburtstag ab 28. März: „Die Comedian Harmonists“ (Premiere) von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink Alle Termine, Tickets sowie weitere Informationen bekommt man am...

Read More

Dienstfahrzeug für das Ordnungsamt

„Ordnungsamt Stadt Pulheim“ steht als Schriftzug inklusive Stadtwappen auf den beiden Türen des Ford Focus, der von Bürgermeister Frank Keppeler und Ordnungsdezernent Uwe Zaar jetzt offiziell in den Dienst gestellt worden ist. Mit dem auffallenden blau-gelb-silberfarbenen Fahrzeug möchte die Stadtverwaltung ordnungsbehördliche Präsens zeigen und damit dem Sicherheitsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger nachkommen. „Das ist mit einem städtischen Fahrzeug eher gewährleistet, als mit privaten Autos, mit denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ordnungsbehörde bislang unterwegs gewesen sind,“ so Bürgermeister Frank Keppeler. Benutzt wird es u.a. von den Außendienstmitarbeitern Sabrina Thöne und Ralf Kneip für ihre Dienst- und Kontrollfahrten durch die...

Read More

Grüne Flammen und gruselige Geschichten beim Tag der offenen Tür der Marion-Dönhoff-Realschule

(Larissa Lulic) – Wer am Mitmach-Unterricht der Marion-Dönhof-Realschule teilnehmen wollte, musste starke Nerven haben. Die Klasse 6a behandelte das Thema „scary stories“ und gab einen Überblick über gruselige Begebenheiten und Orte, die sie im Englischunterricht kennengelernt hatten. Begrüßt wurden die Besucher von schauriger Musik, doch dann gab es viele Arbeitsblätter zum Ausfüllen und der Spuk war schnell vorbei. Die anderen 5. und 6. Klassen zeigten Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe, Geschichte, Biologie und Französisch. Grüne, rote und blaue Flammen gab es im Chemie-Raum. Die Schüler der 10d ließen die Funken fliegen und zeigten interessante Chemie-Experimente. Für die...

Read More

Spanisch für den Urlaub

Zwar kommt man in den spanischen Touristenzentren auch gut mit Deutsch klar – aber die Spanier reagieren sehr erfreut, wenn man sich die Mühe macht, sie in ihrer Sprache anzusprechen. Und es macht einem auch selbst Spaß. In dem Kurs werden Alltagssituationen besprochen und gespielt, die Vorstellung der Personen, Situationen im Restaurant, im Hotel und beim Stadtrundgang und Einkaufen. Dabei wird auch die jeweilige Grammatik erlernt werden. Das Ganze soll Spaß machen – ¡España olé! Die Teilnehmer*innen können und sollen ihre Bedürfnisse einbringen. Dozentin: Lisa Schäfer, Lehrerin für Spanisch, Deutsch, Sozialwissenschaften montags, 18.30 – 20.00 Uhr Kurs 1193 = 21.01. – 01.04.2019 (10 Termine), Beitrag 80 € im Café F., Venloer Str. 135, Pulheim Anmeldung unter 02238 472279 (AB) oder bildung@cafef.de. Der Kurs wird veranstaltet von der Paritätischen Akademie NRW unter Mitwirkung des F....

Read More

Facebook

Sendestart 2. März 2017

DSC_2042_ergebnis (1)
DSC_2038_ergebnis (1)
DSC_2033_ergebnis (1)
DSC_2030_ergebnis (1)
DSC_2026_ergebnis (1)
DSC_2022_ergebnis (1)
DSC_2020_ergebnis (1)
DSC_2018_ergebnis (1)
DSC_2015_ergebnis (1)
DSC_2014_ergebnis (1)
DSC_2013_ergebnis (1)
DSC_2009_ergebnis (1)
DSC_2005_ergebnis (1)
DSC_1995_ergebnis (1)
DSC_1989_ergebnis (1)
DSC_1987_ergebnis (1)
DSC_1985_ergebnis (1)
DSC_1984_ergebnis (1)
DSC_1983_ergebnis (1)
DSC_1982_ergebnis (1)
DSC_1980_ergebnis (1)
DSC_1979_ergebnis (1)
DSC_1978_ergebnis (1)
DSC_1977_ergebnis (1)
DSC_1976_ergebnis (1)
DSC_1975_ergebnis (1)
DSC_1974_ergebnis (1)
DSC_1973_ergebnis (1)
DSC_1972_ergebnis (1)
DSC_1971_ergebnis (1)
DSC_1970_ergebnis (1)
DSC_1962_ergebnis (1)
DSC_1961_ergebnis (1)
DSC_1960_ergebnis (1)
DSC_1959_ergebnis (1)
DSC_1958_ergebnis (1)
DSC_1957_ergebnis (1)
DSC_1956_ergebnis (1)
DSC_1955_ergebnis (1)
DSC_1954_ergebnis (1)
DSC_1953_ergebnis (1)
Keppeler und Co
DSC_1950_ergebnis (1)
DSC_1949_ergebnis (1)
DSC_1948_ergebnis (1)
DSC_1946_ergebnis (1)
DSC_1944_ergebnis (1)
DSC_1943_ergebnis (1)
DSC_1942_ergebnis (1)
DSC_1939_ergebnis (1)
DSC_1938_ergebnis (1)
DSC_1937_ergebnis (1)
DSC_1936_ergebnis (1)
DSC_1935_ergebnis (1)
DSC_1932_ergebnis (1)
DSC_1931_ergebnis (1)
DSC_1930_ergebnis (1)
DSC_1929_ergebnis (1)
DSC_1928_ergebnis (1)
DSC_1927_ergebnis (1)
DSC_1926_ergebnis (1)
DSC_1925_ergebnis (1)
DSC_1924_ergebnis (1)
DSC_1921_ergebnis (1)

Pulheim TV